12 - AnnenMayKantereit

12

AnnenMayKantereit

  • Genre: Rock
  • Erscheinungsdatum: 2020-11-16
  • Eindeutigkeit: notExplicit
  • Herkunft: DEU
  • Anzahl der Lieder: 16

  • ℗ 2020 AnnenMayKantereit & Irrsinn Tonträger

AnnenMayKantereit Lieder

Titel Sänger Zeit
1
Intro AnnenMayKantereit 1:34 EUR 1.29
2
So wies war AnnenMayKantereit 0:47 EUR 1.29
3
Gegenwart AnnenMayKantereit 2:40 EUR 1.29
4
Gegenwartsbewältigung AnnenMayKantereit 1:44 EUR 1.29
5
Zukunft AnnenMayKantereit 3:11 EUR 1.29
6
Vergangenheit AnnenMayKantereit 1:56 EUR 1.29
7
Spätsommerregen AnnenMayKantereit 3:47 EUR 1.29
8
Warte auf mich [Подожди AnnenMayKantereit 2:46 EUR 1.29
9
Paloma AnnenMayKantereit 2:26 EUR 1.29
10
Ganz egal AnnenMayKantereit 2:10 EUR 1.29
11
Aufgeregt AnnenMayKantereit 3:30 EUR 1.29
12
Interlude AnnenMayKantereit 1:21 EUR 1.29
13
So laut so leer AnnenMayKantereit 2:43 EUR 1.29
14
Das Gefühl AnnenMayKantereit 4:16 EUR 1.29
15
Die letzte Ballade AnnenMayKantereit 2:06 EUR 1.29
16
Outro AnnenMayKantereit 0:39 EUR 1.29

Bewertungen AnnenMayKantereit

  • Muss man mögen...

    1
    Von hasi31102011
    Ich mag dieses Album leider überhaupt nicht, kein einziges Lied... sehr schade, weil ich mich so darauf gefreut habe. Nun weiß man, warum die Livepremiere um 12 Uhr gestartet und 12 der Titel ist. Fan bleibe ich natürlich trotzdem.
  • Hm

    2
    Von Tagebuchtest
    dröge, sehr schade....
  • Corona-Stimmung perfekt beschrieben

    5
    Von Sophsi.W
    Das Album beschreibt perfekt meine subjektive Stimmung in Zeiten von Corona. Das Album ist sehr traurig und sensibel. Es zeigt finde ich, dass nicht alles immer nur happy-Musik sein muss, sondern andere Themen auch mit guter Musik behandelt werden können. Ich liebs.
  • AnnenMayKantereit • 12

    4
    Von EffZeh18
    👍🏻
  • Und so...

    1
    Von beheaded
    ...zerbröselt der Keks. Schade. Konzeptalbum, welches man von vorne nach hinten durchhören soll. Gesagt, getan. Vor Langeweile bald gestorben. Das ist nicht tiefsinnig, sondern stumpfsinnig. Ich mochte AMK wirklich sehr und feiere die vorherigen Alben immernoch. Und ich habe auch nichts gegen Veränderung oder erwachsen werden (als einzelne Person aber auch als Band). Aber dieses Album fühlt sich nicht erwachsen an, sondern extrem gealtert. Zu alt. Verwirrt. Ideelos, kreativlos, leblos, lustlos. Allem voran: depressiv. Extrem depressiv. Wundert mich, dass es keine Special Edition mit Rasierklinge und Blutverdünner gibt. Auch die Qualität im Sound ist teils nicht in Studioqualität. Oder es ist auch wieder ein Stilmittel.
  • Erwachsen geworden

    5
    Von 24 EL GEE
    Tiefgründiger, Das Gefühl super!!!!!!
  • Starke Texte + gefühlvolle Melodien = super Album!

    5
    Von birdspider
    Melancholische Texte die zum nachdenken anregen! Passen in die aktuelle Zeit. Die Texte setzen sich mit dem aktuellen Weltgeschehen auseinander. Starke Texte mit Inhalt und Aussagekraft. Die passenden Melodien unterstreichen dies sehr gefühlvoll. Vielleicht sollte mehr Menschen über diese Themen nachdenken... dieses Album würde ihnen helfen. Super Album!!!
  • Gut

    5
    Von Jade-Kind
    Gute Texte die auf feinen Melodien reiten
  • Love you guys!!!

    5
    Von kugjh
    Man man schon im vorhinnein weiß dass das Album mega ist.